Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

L1150104

Im Vorfeld der Planung eines neuen Heims für unsere Liga hat eine Delegation am 13.und 14. Januar die Landesschule und Geschäftsstelle des Kleingärtnerverbandes Westfalen-Lippe besucht. Der Kontakt zum Geschäftsführer dieses Verbandes Werner Heidemann entstand im Rahmen einer Vollversammlung des „Office International du coin de terre et des jardins familiaux“, einem Zusammenschluss von 13 nationalen Verbänden, in welchem unsere Liga ebenfalls Mitglied ist.

Aus der Sorge um die Zukunft des Landesverbandes Westphalen-Lippe und seines Schulbetriebes, welche zu der Zeit in angemieteten Räumen in einem Altbau im Zentrum der Stadt Hamm stattfanden beschloss dessen Vorstand 1991 den Bau eines eigenen Verbandshauses mit Schulungsräumen zu forcieren.

Bei der Standortsuche konnte die nahe- und zentralgelegene Stadt Lünen dem Landesverband mit ihrem Projekt „Landesgartenschau 1996“ eine Möglichkeit zeitnaher und kostengünstiger Verwirklichung bieten.

Diese Gelegenheit ließ sich der Vorstand nicht nehmen und es entstand inmitten des Geländes der LAGA ein zweigeschossiges, lichtdurchflutetes Gebäude welches auf einzigartige Weise Verwaltungs- und Seminarbereich verknüpft.

So verwundert es nicht, dass das Gebäude 1996 mit dem Architekturpreis der Westhyp-Stiftung ausgezeichnet wurde.

Unmittelbar der Schule vorgelagert ist eine langgestreckte Teichanlage welche den Übergang bildet zum anschließenden Lehr- und Lerngarten. Der Gartenbereich ist in eine Vielzahl von Themenfeldern aufgeteilt die es erlauben Theorie und Praxis miteinander zu vernetzen.

 Wir bedanken uns herzlich bei dem Verbandsvorsitzenden Wilhelm Spiess und dem Geschäftsführer Werner Heidemann für die Gelegenheit uns ausführlich über die Entstehung des Zentrums informieren und uns über die dabei aufgetretenen Probleme austauschen zu können.

Wir waren beeindruckt von dieser Infrastruktur, aber auch von der besonders herzlichen Gastfreundschaft der Kollegen in Lünen.

Martin Mergen                     Otmar Hoffmann                  Léo Wietor   
Präsidentin                           Vizepräsident                       Vizepräsident

Zum Seitenanfang